Unser Haus

 

G3 Panorama

 

 

Das Jugendzentrum Gleis3

2004 wurde der Kreisjugendring München Land von der Gemeinde Neubiberg damit beauftragt, das ehemalige Discothekenarial als Jugendzentrum zu nutzen. Was für eine Location für Jugendliche! Mit glänzenden Augen ging Christian Schüehle durch die Hallen, wo er als Student Anfang der 90er Jahre rauschende Schaumparties besucht hat. Das Gleis3 hat nach intensiver Renovierung mit zwei Räumen und dem Büro klein begonnen. Zusammen mit den Jugendlichen und dem intensiven Engagement durch die Gemeinde wurde das Arial immer weiter „erwohnt“. Jetzt verfügt das Gleis3 über eine kleine Veranstaltungshalle, den 60 Jahre alten Eisenbahnwaggon, Sportplatz, Wohnzimmer, Atelier, Bandübungsräume, Terrasse und einen kleinen Garten. Diese Räume sollen für alle Kinder und Jugendlichen Freiräume sein und können rege genutzt werden.